Defekte rar-Datei entpacken und CRC Fehler ignorieren

archivEin defektes Archiv kann man mit folgendem Befehl entpacken:

unrar e -kb [dateiname].rar

Bei mir ging es auch mit:

unrar e [dateiname].rar

Was die Befehle genau bewirken lässt sich hier, bei erbenux.com, nachlesen.

Bei mir hat es jedenfalls so funktioniert. Vielen Dank, an dieser Stelle!

2 Gedanken zu „Defekte rar-Datei entpacken und CRC Fehler ignorieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.