Oracle JDK Java auf Linux Mint installieren

Es gibt diverse Anwendungen, bei denen man auf die Oracle Java-Umgebung angewiesen ist. Linux Mint kommt aber mit OpenJDK, welches z.B. für die Android-App-Entwicklung nicht verwendet werden sollte.

  1. Wir öffnen also ein Terminalfenster
  2. Wir entfernen OpenJDK mit:
    sudo apt-get update && apt-get remove openjdk*
  3. Wir laden Oracle JDK von hier herunter. Suchen die Linuxversion mit der tar.gz-Endung und wählen natürlich die zu unserer Architektur passende 32-bit (x86)  oder 64bit (x64) Version.
  4. Wir wechseln nun in das Verzeichnis in welchem wir die Datei gespeichert haben. In den meisten Fällen sollte dies $HOME/Downloads sein.
     cd ~/Downloads
  5. Wir entpacken die Datei mit dem Befehl
    tar -zxvf jdk-

    Mit der Tab-Taste lässt sich der Dateiname einfach vervollständigen.

  6. Mit Administratorrechten schaffen wir in /opt den Ordner in dem jdk gespeichert werden soll.
    sudo mkdir -p /opt/java
  7. Nun verschieben wir den entpackten Ordner nach /opt/java. Hierbei muss die Versionsnummer natürlich angepasst werden. Aktuell ist dies 1.8.0_91.
     sudo mv jdk1.8.0_91 /opt/java
  8. Wir setzen JDK als systemweite Standard.
    sudo update-alternatives --install "/usr/bin/java" "java" "/opt/java/jdk1.8.0_91 /bin/java" 1
    
    sudo update-alternatives --set java /opt/java/jdk1.8.0_91/bin/java
  9. Nun testen wir die installierte Java-Version:
     $ java -version
    
     java version "1.8.0_91"
    
     Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.8.0_91-b14)
    
     Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 25.91-b14, mixed mode)

6 Gedanken zu „Oracle JDK Java auf Linux Mint installieren

  1. vielen Dank für die Beschreibung! Beim Ausführen von
    sudo update-alternatives –install „/usr/bin/java“ „java“ „/opt/java/jdk1.8.0_91 /bin/java“ 1
    kommt es zum Fehler: update-alternatives: Fehler: Alternativen-Pfad /opt/java/jdk1.8.0_91 /bin/java existiert nicht
    ich nehme an da ist ein „blank“ zu viel zwischen …_91 und /bin….

    wenn ich den wegmache läuft das Kommando durch.
    Danach allerdings bei java -version kommt:
    bash: /usr/bin/java: cannot execute binary file: Fehler im Format der Programmdatei
    ????bin noch am rätseln, warum…
    sorry ich bin LINUX newbie 🙁
    Grüße
    Hans

  2. Anleitungen zur Installation von OpenJDK unter Linux Mint findet man massenweise. Was einem aber leider keiner beantwortet: Wie aktualisiert man eine bestehende, aber veraltete Version? Gibt es eine Möglichkeit zum update oder muss man manuell die neuste Version installieren und danach die Alte deinstallieren? Wäre froh, wenn mir jemand diese Fragen beantworten könnte. Vielen Dank im Voraus!

  3. sudo mv jdk1.8.0_91 /opt/java
    mv: Aufruf von stat für ‚jdk1.8.0_91‘ nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Schritt 7 funktioniert bei nicht obwohl ich linux mint habe.
    Was kann ich tun bzw. habe ich falsch gemacht? danke im voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.