Desktop Recording – Desktop aufnehmen

Um eine Videoaufnahme des Desktops zu erstellen braucht es in Linux Mint lediglich die „ganz leicht einzuprägende“ Tastenkombination

Shift + Strg + Alt +R

Um die Aufnahme zu beenden einfach dieselbe Kombination nochmal drücken.

Viel Spaß damit… 🙂

3 Gedanken zu „Desktop Recording – Desktop aufnehmen

  1. Pingback: Helligkeit per Fn-Tasten einstellen (workaround) |

  2. Ist sicher für ne Aufnahme nebenbei gut zu gebrauchen. Aber ich persönlich nutze für die Aufnahme lieber verschiedene Programme für. Ist für mich irgendwie komfortabler. Aber danke für den Tipp, der sicher dem einen oder anderen weiterhelfen wird.

    • Hi David! Danke für Deinen Kommentar! Ja, klar! Da hast Du natürlich Recht. Aber um eben mal einen „bewegten Screenshot“ zu machen, reicht es, wie Du schon schreibst, für die meisten aus. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.