Ubuntu: Pfad anzeigen

Manchmal ist es ganz hilfreich den Pfad zu einem Verzeichnis oder einer Datei direkt angezeigt zu bekommen, um ihn z.B. in die Konsole kopieren zu können. Nun werden die Pfade seit einiger Zeit nur noch per Button in Nautilus angezeigt.Hier hilft die Tastenkombination Strg+L weiter. Temporär wird der Pfad im Adressfeld angezeigt und kann einfach kopiert werden. Durch „esc“ bzw. beim nächsten Öffnen des Dateimanagers ist Alles wieder wie gehabt und die Orte lassen sich wieder bequem anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.